look-of-life Logo
 
Konzertfotografie für das Live-Album von CITY:
„CandleLight Spektakel LIVE IN SACHSEN“ // Delitzsch & Luckenwalde



Anfang des Jahres 2019 hat mich Gründungsmitglied und Rocklegende Fritz Puppel von der Kultband CITY angerufen und gefragt, ob ich bei den Konzerten der CandleLight Spektakel Tour in Delitzsch und Luckenwalde Konzertfotos machen könnte. CITY wollte diese Konzerte live aufnehmen und daraus ihr erstes LIVE-Doppelalbum mit ihren großen Hits produzieren. Für das Booklet sollten dann meine Fotos sein. Was für eine große Ehre! Natürlich habe mit Freude zugesagt.

Ich habe die Rockband CITY 2018 bei den ROCK LEGENDEN persönlich kennengelernt, wo sie zusammen mit KARAT und Dieter MASCHINE Birr von den Puhdys und Matthias Reim als special guest auf Tour waren. Sie alle begleiten mich musikalisch ja schon mein ganzes Leben und so war es schon bei den ROCK LEGENDEN etwas unfassbar Besonderes, diese legendären Musiker fotografisch begleiten zu dürfen!
Toni Krahl ist die unverwechselbare Stimme von CITY, Fritz Puppel der John Wayne an der Gitarre, General Klaus Selmke sitzt barfüßig an seinem selbstkonstruiertem leuchtend-grünen E-Schlagzeug, das Küken der Band ist magic Manfred „Manne“ Hennig und Georgi „Joro“ Gogow ist der Teufelsgeiger vom Balkan. Ich denke, niemandem ist DER Hit „Am Fenster“ unbekannt – zumindest der Generation 30+. Ich mag die Jungs sehr, weil sie so authentisch und ehrlich sind. Sie reden, wenn sie was zu sagen haben und diese Worte kommen aus der Seele und aus dem Herzen.

Anfang März war es dann so weit, Joro und Fritz nahmen mich mit auf die Reise nach Delitzsch, wo wir später im Bürgerhaus die anderen Bandmitglieder trafen. Hier sah ich auch André Kuntze (Enterprise Studio) wieder, der die Konzerte aufgenommen und später das Album produziert hat.
Als dann das Opening erklang und Toni den Konzertabend mit „Danke Engel“ eröffnete, wurde mein Puls wieder etwas ruhiger. Die Aufregung zuvor ist jedes Mal normal – ich glaube, so geht es jedem, für den das Leidenschaft ist.

Am nächsten Tag ging es weiter nach Luckenwalde. Das namhafte Stadttheater war mir von Fritz wärmstens ans Herz gelegt worden, es hat einfach einen sehr besonderen Charme. Der Theatersaal mit seinen 726 Sitzplätzen ist das Kernstück dieses historischen Gastspielhauses.
Ich bekam eine Führung von der guten Seele des Hauses, der zudem die moderne Technik bedient. Ein Haus mit Tradition, die so berühmt ist, dass hier so mancher internationaler Künstler auftreten möchte, wenn er in Deutschland gastiert.
Ich mag solche Locations sehr gern, auch wenn ich mich gerne mal verlaufe auf meinen Wegen von oben nach unten, von links nach rechts, um verschiedene Perspektiven festzuhalten.

Auch dieses Konzert sorgte an vielen Stellen für Gänsehaut, an anderen durch Tonis Moderation für Lachen und zum Finale hielt es viele nicht mehr auf ihren samtenen Plätzen. Die Herren auf der Bühne kokettieren mit ihrem Alter – für mich ist das immer relativ, denn was man sieht und hört sind doch genau Bild und Ton, die viele schon Ewigkeiten so kennen und lieben und die aus der deutschen Musikgeschichte einfach nicht wegzudenken sind!

Auf unserer Rückfahrt nach Berlin kamen mir die beiden Tage vor wie ein Traum bei Kerzenlicht: flüchtig, sehr emotional und mit vielen schönen Erinnerungen, die ich nun sogar mit dem gedruckten Booklet in der Hand halten kann. Dass dieses Album LIVE IN SACHSEN heißt, ist für mich zudem von großer Bedeutung, schließlich ist meine Familie väterlicherseits aus Dresden! Das macht mich sehr stolz und ich bin sehr dankbar für unsere gemeinsame Reise! Ich freue mich auf ein Wiedersehen bei den ROCK LEGENDEN 2020!

HeyYa und dann immer geradeaus ...

CITY „CandleLight Spektakel LIVE IN SACHSEN“ Alle Fotos im Booklet © Dana Barthel

Kontakt · Sitemap · Impressum · Datenschutzrichtlinien · Datenschutzerklärung
look-of-life auf Instagram

„Es ist nicht entscheidend, wie WEIT man es bringt,
sondern WIE man sein Ziel erreicht.“ LANCIA