look-of-life Logo
 
Fotografie Natur

  • Blitzeinschlag im Addo Nationalpark
  • Tafelberg in Südafrika
  • Große Lilienblüte
  • Rosa gefärbter Abendhimmel über Mallorca
  • Malerische Bucht am Meer vor Mallorca
  • Große Welle bricht mit Wucht an einem Felsen
Wer einmal in Südafrika war versteht, warum so viele Film- und Fotoproduktionen dort stattfinden. Es ist unglaublich beeindruckend, die Natur dort zu sehen – die Farben, das Licht und die Weite der Landschaften, die so unterschiedlich sind. Ein heftiges Unwetter im Nationalpark zu erleben war sehr faszinierend, aber auch etwas unheimlich: Hier hat die Natur noch ihren Platz und wirkt dadurch extrem mächtig. Nachdem einem vorher der heiße Wind samt Sand ins Gesicht weht, knallen später große und doch leider sehr seltene Regentropfen auf das Dach des Jeeps. Wahnsinnig große und helle Bitze zucken durch den dunklen Himmel und schlagen mit voller Wucht und dumpfen Grollen in die Weite der Ebene ein – ganz in der Nähe, wo man zuvor noch an einer Herde Elefanten vorbeigefahren ist ...

Die Big trees sind sehr alte Zeitzeugen und glücklicherweise gibt es sie noch. Riesige Bäume mit weit ausladenden Kronen und unglaublichem Stammumfang kühlen den Pfad, der auf dem Boden hindurch führt. Auf dem Tafelberg in Kapstadt kann man nur ehrfürchtig staunen, wenn sich die Wolkendecke über das Plateau legt und es aussieht, als wenn dieser berühmte Berg Zuckerwatte produziert.
Doch um schöne Natur zu genießen, muss man nicht weit weg, wir haben sie zumeist um uns herum. Ich muss aber zugeben, dass ein Blick von einem Berg oder in eine Höhle oft beeindruckender ist – wohl weil uns das nicht ständig möglich ist.

Mallorca zeigt sich dem, der die Insel offenen Auges erkundet, von seiner schönsten Seite: wunderschöne Strände, gigantische Berge, verschlafene Städtchen und Olivenhaine laden zum Verweilen ein. Hier kann man die urbane Natur einsaugen und Energie tanken.
Manchmal genügt ein Blick nach oben, um faszinierende Wolkenformationen zu entdecken oder den Himmel in wunderbaren Farben zu sehen – auch und vor allem wenn sich ein Unwetter ankündigt.

Pflanzen machen sich nicht nur gut im Garten oder auf dem Balkon, sie wirken immer noch am schönsten in der Natur. Ich bin sehr glücklich darüber, diese Augenblicke mit der Fotokamera eingefangen zu haben. Ich bin gern in der Natur und versuche, die Schönheit wiederzugeben – oder herauszuarbeiten.
Addo Nationalpark, Südafrika

Tsitsikamma Nationalpark, Südafrika

Red Resin, Südafrika

Safari Ostrich Straußenfarm, Oudtshoorn, Südafrika

Tafelberg, Cape Town, Südafrika

Tafelberg, Cape Town, Südafrika

Coves de Campanet, Mallorca

Cango Caves, Kleine Karoo, Südafrika

Can Picafort, Strand, Mallorca

Cap de Formentor, Mallorca, CloudAtlas

Port de Palma de Mallorca

Strelitzie

Mallorca

Mallorca

Aufgeplatzter Granatapfel an einem Baum

Rotblühende Pflanze an einem schmiedeeisernen Zaun im Sonnenlicht

Blühender Lavendel

Malerische Bucht am Meer auf Mallorca

Sandstrand mit Pinien an einem Hügel

Rotleuchtender Himmel am Abend an einem Berg am Meer

Große Welle bricht mit voller Wucht am Felsen, dahinter eine dramatische Wolke

Petunien, Zoologischer Stadtgarten Karlsruhe

Flußlandschaft Grünerløkka, Oslo, Norwegen

Landschaft Holmenkollen, Oslo, Norwegen

Botanischer Garten Oslo, Norwegen

Botanischer Garten Oslo, Norwegen

Landschaftsschutzgebiet am Elbufer in Dresden

Baum am Flussufer

Seerose

Tanne mit Zapfen

Gräser vor Wolkenhimmel

Altes Haus an begrüntem Hang

Lilie

Moosflechten auf einem Dach
Kontakt · Impressum · Haftungsausschluss · Datenschutz
look-of-life auf Instagram

„Es ist nicht entscheidend, wie WEIT man es bringt,
sondern WIE man sein Ziel erreicht.“ © LANCIA